Der maßgeschneiderte Auftragskrimi
© by Edition 21

Kann ich den Krimi auch nur als E-Book haben?

Ja, das ist überhaupt kein Problem. Es fallen dann neben den Entwicklungskosten lediglich noch jene Kosten an, die für die Programmierung des digitalen Buchs anfallen.

4

Wer hat das Copyright auf dem Krimi?

Mit der Bezahlung unserer Dienstleistung geht das Copyright für den fertigen Krimi vollumfänglich an den Kunden über. Die Krimistube erhebt keine weiteren Ansprüche auf das Produkt.

1

Betreibt die Krimistube auch Ghostwriting?

Sollten Sie ein fertiges Krimikonzept in Ihrer Schublade liegen haben, brauchen jedoch einen erfahrenen Autor, der Ihre Geschichte kunstfertig, stilistisch ansprechend und darüber hinaus packend verfasst, dann sind wir gerne Ihr »Ghost«.

5

Schreibt die Stube auch andere Auftragsliteratur?

Sofern es sich um genrenahen Stoff  wie Thriller oder Hard-Boiled handelt, kann das durchaus der Fall sein. Kontaktieren Sie uns. Eine spannende Story bringen wir allemal gerne zu Papier.

2

Kann ich den Auftragskrimi selbst publizieren?

Ja, sie können Ihr Produkt im Eigenvertrieb herausgeben. Dazu benötigen Sie eine ISBN-Nummer, die nicht im Basisumfang enthalten ist. Auf Wunsch fordern wir aber gerne bei der Schweizer ISBN-Agentur eine Einzelnummer an und helfen Ihnen bei den administrativen Aufgaben.

6

Wie groß ist mein Mitspracherecht am Krimi?

Es ist Ihre Geschichte. Sie bestimmen, welchen Verlauf sie nehmen soll, darum haben Sie zu jedem Zeitpunkt volles Mitspracherecht. Je nach dem, wie sehr Sie sich von der Handlung und den Rätseln  überraschen lassen wollen, können Sie uns auch lediglich die Rahmenbedingungen vorgeben.

3

Besuchen Sie
unsere Verlagsseite

Unsere Apps

Krimistube
Talackerstrasse 57A
CH-3604 Thun
Telefon: +41 (0)33 335 03 04
Mail: vorzimmer@krimistube.ch